layout.progressbar

Was ist das Cité internationale de la langue française?

Gleichzeitig weltoffen und regional verwurzelt wird die Cité internationale de la langue française, deren Eröffnung für den Herbst 2022 geplant ist, eine Stätte der Kultur und des Lebens sein, die ganz der französischen Sprache gewidmet ist. Sie wird die Vergangenheit mit der Gegenwart und der Zukunft der französischen Sprache und der Frankophonie rund um drei Themenkreise verbinden: Kultur & Kreativität, Bildung & Ausbildung sowie Forschung & Innovation.

Sie sind...

Das Abenteuer der französischen Sprache

  • Verordnung von Villers-Cotterêts, Gründungsmythos...

    Als literarisches Land hat Villers-Cotterêts nicht bis zur Geburt von Alexandre Dumas gewartet, um die Geschichte der französischen Sprache zu prägen. Bereits im Jahr 1539 ...
  • Die spannende Geschichte des Schlosses...

    Das Schloss Villers-Cotterêts war nie für die Öffentlichkeit zugänglich und dennoch ein wichtiger Ort der französischen Geschichte und Architektur. Gehen wir in der Zeit zurück, um seine turbulente Geschichte zu entdecken...
  • Französische Sprache auf der ganzen Welt

    Die „Sprache von Molière“ wird auf fünf Kontinenten in den unterschiedlichsten Formen, Ausdrücken und Akzenten gesprochen und erfindet sich immer wieder neu. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch diese üppige Sprachenvielfalt!

Die Stadt in den Netzen